Datenschutz

Wir achten auf den Schutz der persönlichen Daten jedes Kunden und deshalb behandeln wir mit Sorgfalt die persönlichen Informationen, die Sie uns liefern

Wir nutzen die gelieferten Informationen ausschließlich zur Verbesserung unserer Services und um sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Die persönlichen Daten dürfen nicht ohne Zustimmung der Verbraucher verwendet werden und in jedem Fall erfolgt ihre Nutzung in Übereinstimmung mit dem Datenschutzdekret 196/03. Bei der Verarbeitung der

Daten garantieren wir die höchste Sorgfalt und Sicherheit.

Wenn Sie ein Benutzerkonto bei Gaierhof.com erstellen, werden Sie gebeten, folgenden Datenschutzrichtlinien zuzustimmen.

Persönliche Daten dürfen von Srl Azienda Vinicola Gaierhof für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Durchführung der Buchhaltung und Verwaltungsstatistiken;
  • Die von den zuständigen Institutionen beauftragten Kontrolltätigkeiten über die Kunden des Betriebs;
  • Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen;
  • Offenlegung von Daten an die Zuständigen für die Verwaltung der Gesellschaft mit Managementzwecken;
  • Behandlung von Streitigkeiten.

Die von Gaierhof erhaltenen Informationen können an Dritte übermittelt werden?

  • Die Informationen über unsere Kunden sind ein wichtiger Teil unseres Betriebsvermögens und daher ist der Verkauf an Dritte komplett ausgeschlossen.
  • Unbeschadet der Übermittlung von personenbezogenen Daten im Zuge der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, kann Gaierhof.com die personenbezogenen Daten ihrer Kunden an die folgenden Rechtsträger übermitteln:
    • Die Zuständigen unseres Betriebs für die Verarbeitung Ihrer Daten, insbesondere die Techniker und Verwalter;
    • Die Rechtsträger, die die Daten gemäß den Bestimmungen der Rechts- und Gesetzgebung zugreifen können, bis zu gesetzlicher gegebener Zeit;
    • Auf nationaler und internationaler Ebene ausschließlich in aggregierter Form und nach Anonymisierung der Daten;
    • Dienstleister- wie z.B. Banken, Versicherungen, professionelle Rechts- Steuer- und Unternehmensberater - die in unserem Namen bestimmte Aufgaben für unsere Kunden erfüllen. Sie werden den Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, um ausschließlich ihre Aufgaben zu erfüllen;
    • Unsere Berater ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe mit Garantie der Sicherheit ihrer Daten;
    • Öffentliche oder private Kunden und Lieferanten als Bezug und zur Information.

Verarbeitungsmethoden:

Die Daten werden für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses und auch nach dem Ende zur Erfüllung aller rechtlichen Verpflichtungen verarbeitet werden. Die Daten werden in schriftlicher Form und / oder in elektronischer Form durch P.C. verarbeitet. Jeder Kunde hat die Möglichkeit seine Rechte gemäß des Artikels 7 196/2003 (unten wiedergegeben) im Rahmen und unter den in Artikel 8, 9, 10 des oben genannten Gesetzes festgelegten Bedingungen geltend zu machen. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich an unsere Verantwortlichen für die Datenverarbeitung wenden. Telefonnummer: 0039 0461/658514.

Der Träger der Verarbeitung ist:

Azienda Vinicola Gaierhof Srl
Via IV Novembre 51
38030 Roverè della Luna – TN

Art der Übertragung der Daten

Die Übertragung der Daten ist:

  • erforderlich zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen und der geltenden gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften bzw. der von Behörden festgelegten Vorschriften, die vom Gesetz bzw. von Aufischtsbehörden legitimiert wurden;
  • optional für die Daten, die wir nicht verpflichtet sind, zu erhalten. Die Nichtbereitstellung aller Daten, die zu gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nicht zurückzuführen sind, wird fallweise bewertet und bedingt Folgen, die im Verhältnis zur Bedeutung der fehlenden und von uns angefragten Daten stehen.

Die von Gaierhof.com angefragte persönliche Daten:

  • Von Kunden bereitgestellten Daten: Die von den Benutzern unserer Webseite eingetragenen oder durch andere Mittel bereitgestellten Informationen werden von uns gesammelt und gespeichert. Die Daten werden verwendet, mit dem Kunden zu kommunizieren, die Bestellungen anzupassen und das Angebot und die Services zu verbessern.
  • Automatische Informationen: Einige Informationen werden durch die sogenannten "Cookies" gesammelt. Die Cookies sind alphanumerische Anzeigen, die einige Daten übertragen, um den künftigen Zugang zu Gaierhof.com zu verbessern.

COOKIES

Cookies sind alphanumerische Anzeigen, die auf der Festplatte Ihres Computers durch Ihren Web-Browser aufgezeichnet werden, so dass Sie in der Zukunft anerkannt werden. Um alle Dienstleistungen von Gaierhof.com auszunutzen, müssen die Cookies aktiviert werden.
Es gibt verschiedene Arten von Cookies: Einige ermöglichen eine bequemere Nutzung der Webseite, andere aktivieren bestimmte Funktionen. Zurzeit verwendet Gaierhof die folgenden Cookies:

Technische cookies:

  • Navigation- oder Session-Cookies: Sie ermöglichen die normale Navigation und die Verwendung der Webseite. Sie sollen daher eine bequemere Navigation auf der Website ermöglichen und ihre Verwendung optimieren.

  • Funktionelle Cookies: Sie sind nötig, um die vom Benutzer ausdrücklich angeforderten Services zu liefern, wie die Erstellung eines Kontos, die Wahl der Sprache oder das Auftragsmanagement.

  • Analyse-Cookies: Sie werden ausschließlich von Gaierhof hergestellt und verwendet, um zusammengefasste und anonyme Informationen zu sammeln, wie z.B. die Anzahl der Benutzer. Außerdem analysieren sie, wie Benutzer die Webseite verwenden. Die von Google Analytics erfassten Daten können auch von Google unter den von Google festgelegten Bedingungen verwendet werden.

  • Profilierungscookies: Von Dritten zur Gestaltung von Benutzerprofilen verwendet, um Werbebotschaften je nach der Interesse der einzelnen Benutzer zu senden.

Profilierungscookies:

In unserer Webseite verwenden wir KEINE Profilierungs-Cookies.

Cookies von Dritten: Sie werden zur Sammlung von anonymen Informationen über die Verwendung der Webseite von Benutzern gesammelt und können die von Dritten entwickelten Funktionen innerhalb der Webseite ergänzen, wie z.B. Symbole und die in sozialen Netzwerken ausgedrückten Einstellungen zur Teilung der Inhalte der Webseite und für den Einsatz von Software-Dienstleistungen von Dritten.

Diese Cookies können deaktiviert werden, ohne die richtige Navigation auf der Website zu beschränken. Ihre Deaktivierung kann hauptsächlich die Sendung von Werbe-Nachrichten vermeiden, die für den Kunden nicht von Interesse sein können.

Deaktivierung der cookies:

Von den Einstellungen Ihres Browsers, können Sie die Cookies deaktivieren: Wenn Sie die Seite ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verwenden, wird davon ausgegangen, dass sie alle Cookies von Gaierhof erhalten möchten und alle Funktionen ausnutzen.

Links zu anderen webseiten:

Einige Seiten können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht vom Webseitenbetreiber geleitet werden. Der Webseitenbetreiber teilt Ihre persönlichen Daten nicht mit diesen Webseiten (Werbebanner oder Links zu sozialen Netzwerken).

Der Webseitenbetreiber ist nicht für den Inhalt, die Sicherheit oder die Datenschutzpraktiken anderer Webseiten verantwortlich und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung.

Verweigerung der Datenlieferung

Es ist möglich, dass die Verweigerung der Datenlieferung oder ihrer Verarbeitung das Verhältnis zwischen dem Kunden und unserem Betrieb verhindert, in dem diese Daten für die Gestaltung des Verhältnisses erforderlich sind.

Mitteilung im Sinne des Datenschutzdekrets Nr. 196/2003

Gaierhof.com, in Übereinstimmung mit dem Artikel 13 D.Lgs. 196/03, erklärt hiermit, dass die Daten zum Zwecke der Registrierung der Benutzer gesammelt werden und elektronisch in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden. Um die Services von Gaierhof.com auszunutzen, ist die Bereitstellung der Daten obligatorisch. Diese Daten ermöglichen den Zugang zu den Services, die von Azienda Vinicola Gaierhof Srl auf der Website Gaierhof.com angeboten werden.
Eine Verweigerung der Datenlieferung führt zur Stornierung des Dienstes. Die betroffene Person/Firma genießt die Rechte entsprechend dem 7 D.Lgs. 196/03 (unten wiedergegeben).

Art. 7 von D.Lgs. VO. 196/2003

(Zugangsrecht zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte)

  • Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie/ihn betreffende personenbezogenen Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet sind, sowie das Recht auf deren Mitteilung in verständlicher Form.
  • Die betroffene Person hat das Recht, auf Auskunft über:
    • Die Herkunft der personenbezogene Daten;
    • Ziele und Modalitäten der Behandlung;
    • Die angewante Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe von elektronischen angewandte System;
    • Die Identität der Eigentümer, Manager und die nach Artikel 5, Absatz 2 bestellten Vertreter;
    • Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten übermittelt werden können oder die als Vertreter des Staates oder Beauftragte Kenntnis von ihnen erhalten können.
  • Die betroffene Person hat das Recht, folgendes zu erhalten:
    • Die Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse die Integration von Daten
    • Die Löschung, Übertragung in anonymer Form oder die Blockierung der behandelten Daten bei Verletzung des Gesetzes, einschließlich der Daten, die nicht für die Zwecken aufgespeichert werden müssen, für die sie erhoben und nachfolgend verarbeitet wurden.
    • Die Bestätigung darüber, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Tätigkeiten - auch was ihren Inhalt betrifft - denjenigen mitgeteilt wurden, denen die Daten übergegeben oder offengelegt wurden, sofern dies nicht als unmöglich erweist und oder eine Anwendung von Mitteln führen würde, das offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten Recht wäre.
  • Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise einer Verarbeitung zu widersetzen:
    • Aus legitimen Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie/ihn betreffen, selbst wenn diese für die Zwecke der Erhebung erforderlich sind
    • Wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie/ihn betreffen, zum Zweck des Versands von Werbematerialien, für den Direktverkauf, für die Durchführung von Marktforschungen oder für den Versand von kommerziellen Mitteilungen verarbeitet werden